Suche:
Startseite     Sitemap     Kontakt     Impressum     Mitglieder-Bereich     Webmail     Stadtfeuerwehr Weiz Facebook
Schutzbereich der Stadtfeuerwehr Weiz

News

09.03.2020
Sicherheit bei Nikolomarkt hat hohen Stellenwert

Stellungnahme zum Bericht der Kleinen Zeitung Weiz vom 08. März 2020 zum Thema Gemeinderatswahl und zur Aussage von Dominic Saulauf (FPÖ)

Die Stadtfeuerwehr Weiz veranstaltet seit 65 Jahren am 1. Adventsonntag ihren traditionellen Nikolomarkt. Die Veranstaltung trägt in großem Maße zur Finanzierung der freiwilligen Einsatzorganisation bei und findet in der Bevölkerung von Weiz und Umgebung sehr guten Anklang. Über 150 freiwillige HelferInnen sorgen für eine tolle Veranstaltung mit ca. 5.000 bis 7.000 Gästen, die vor allem bei Familien sehr beliebt ist. Auf Grund der Größe der Veranstaltung bzw. des Veranstaltungsgesetzes hat die Sicherheit einen besonderen Stellenwert: Eine Löschgruppe der Feuerwehr sorgt für den Brandschutz, das Rote Kreuz stellt den Ambulanzdienst sicher, die Polizei bzw. Stadtpolizei führt die nötigen Verkehrsanhaltung bzw. Straßensperren durch und sorgt gemeinsam mit zusätzlichem Personal für Sicherheit am Veranstaltungsgelände. Durch die sehr gute Zusammenarbeit zwischen den Weizer Einsatzorganisationen ist es Jahr für Jahr möglich, den Nikolomarkt reibungslos über die Bühne zu bringen und für alle BesucherInnen zu einer tollen Veranstaltung zu machen. ABI Christian Lechner, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Weiz: "Wir weisen die Aussage von Dominic Saulauf (FPÖ), es gäbe Übergriffe durch Betrunkene beim Weizer Nikolomarkt, auf das Schärfste zurück."