Suche:
Startseite     Sitemap     Kontakt     Impressum     Mitglieder-Bereich     Webmail     RSS-Feed   RSS-Feed
Schutzbereich der Stadtfeuerwehr Weiz

News

22.09.2018
ATS-Leistungstest ÖFAST durchgeführt

Am 21. September führte die Feuerwehr Weiz den für alle Atemschutzgeräteträger verpflichtend zu absolvierenden ÖFAST (Österreichischer Feuerwehr-Atemschutz-Leistungstest) durch. Dieser Test hat zum Ziel, die körperliche Leistungsfähigkeit und die eigene Fitness zu überprüfen um die Tauglichkeit als Atemschutzgeräteträger zu bestätigen.

Die Aufgaben, die die Teilnehmer (mit Atemschutzgerät) positiv absolvieren müssen:

  • 200 m gehen ohne Schläuche + 100 m gehen mit 2 B-Schläuchen (in max. 6 Minuten)
  • Stiege über 1 Geschoss 5 mal auf- und absteigen (ca. 180 Stufen in max. 3,5 Minuten)
  • 100 m gehen mit 2 Kanistern a 20kg (in max. 2 Minuten)
  • 18 60cm Hindernisse bezwingen (abwechselnd übersteigen bzw. unterkriechen, in max. 3 Minuten)
  • einen C-Schlauch rollen (in max. 2 Minuten)

Insgesamt konnten 22 angetretene Kameraden den Test positiv absolvieren!